DR. rer. nat. WOLFGANG FERWER

BIOLOGE

 

 

Dissertation
Ökosystem Stadtparkteich, Universität Essen, 1996
Analyse und Bewertung eines anthropogenen Ökosystems


Weitere Veröffentlichungen:

Odonaten im Stadtbereich Bergisch Gladbach,
Verh. Westd. Entomologentag, 1989

Beobachtungen zum Vorkommen von Lacerta agilis in der Südheide,

DIE EIDECHSE, AG Lacertiden, 2011


Verfassser und Herausgeber des Buches:
Anax Imperator, Herrscher der Libellen,
Ein monographisches Compendium, 2012

Anax Imperator, Herscher der Libellen 


Aktuelle Arbeitsgebiete:

Ökologische Gutachten

Untersuchung zur Populationsdynamik, Ökofaunistik und Ethologie
ausgewählter Spezies:

Lynx lynx, Felis silvestris. Mustela erminea, Mustela nivalis. Falco tinnunculus, Lanius excubitor, Athene noctua. Lacerta agilis. Gasterosteus aculeatus. Odonata, Anax imperator. Papilio machaon, Iphiclides podalirius, Parnassius apollo. Carabidae.

 

Lynx lynx    Schüdl, Ölgemälde 1999


Felis silvestris    C.F. Deiker, Chromolithographie 1890


Mustela erminea    C.F. Deiker, Chromolithographie 1890


Falco tinnunculus    J. Gould, handcolorierter Kupferstich 1832


Athene noctua    J. Gould, handcolorierter Kupferstich 1832


Athene noctua auf griechischer Tetradrachme 264 v. Chr.


Lanius excubitor    O. Kleinschmidt, colorierte Tafel 1932


Lacerta agilis     Blumenstillleben v. Roelant Saverys, Ölgemälde 1612


Lacerta agilis    W. Heubach, Chromolithographie 1912


Gasterosteus aculeatus    P. Flanderky, Chromolithographie 1903


Odonata    R. Tümpel, Chromolithographie 1901


Anax imperator    H. Buchecker, handcolorierte Phototafel 1876


Papilio machaon    G.W.F. Panzer, handcolorierter Kupferstich 1791


Iphiclides podalirius    G.W.F. Panzer, handcolorierter Kupferstich 1792


Parnassius apollo    A.J.B. Bergsträßer, handcolorierter Kupferstich 1778


Carabus coriaceus    J. Sturm, handcolorierter Kupferstich 1778


Calosoma sycophanta    L. Redtenbacher, handcolorierter Kupferstich 1854



Schmetterling, warum schwebst du herab?
Du bringst eine Botschaft von den Träumen der Blumen.
Doch kannst du nicht sprechen, so bleibt´s ein Geheimnis,
oh welch ein Glück!
                                                                                                           w.f.

 

 

Impressum