Team 2018/2019

Unser Team für die kommende Produktion:
Suheyla Ferwer
: choreografische und künstlerische Leitung
Christine Cimera: Projektleitung, Koordination, Öffentlichkeitsarbeit, Texte
Anja Klett: Social Media, Projektmanagement, Texte
Caroline Lautz: grafische Gestaltung Programmheft, Foto
Dennis Gierga: Co-Choreograf
Julius Olbertz: Co-Choreograf
Thilo Koppen, ALP-Media GmbH: technische Leitung
Eckhardt Kruse-Seiler: Schauspiel-Regie, Musikschnitt
Larissa Mertens: Tanzassistenz
Paulina Cimera: Projektassistenz
Dörte Wolfertz: Inspizientin, Unterstützung
Laura Teusch: Unterstützung, Betreuung

Warum Tanz? Warum Theater? Warum Tanztheater?

Tanzen ist die älteste Form miteinander in Kontakt zu kommen. Im Tanz liegt große
Gemeinsamkeit. Tanz als archaische Kontaktform, der Körper als Ausdrucks-
Instrument und Motor zur Bewegung. Tanz braucht keine Worte, Tanz verbindet
nonverbal!

Theater oder Schauspiel, ein Prozess, der einen neuen Zugang zu sich selbst und
anderen verschaffen kann. Das Rollenspiel, eine Möglichkeit in andere Personen
„zu schlüpfen“ ohne seine eigene Identität aufgeben zu müssen. Durch die
Identifikation mit, aber auch durch die Distanz zu einer Rolle können neue Ansichten
und Empfindungen entstehen, Auffassungen (neu) reflektiert werden.

Tanztheater, so wie hier als sozial-integratives Kulturprojekt, schließt alle und alles mit ein. Es bedeutet Freude pur. Freude auf Seiten der Teilnehmer, der Pädagogen und Organisatoren, der Unterstützer und der Zuschauer.
Tanztheater birgt viele Möglichkeiten des Ausdrucks. Mimik, Gestik, Bewegung, Gesang, Pantomime. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer findet seinen Wohlfühlpart.






Flashmob Fotos

Save the date!

Seid ihr dabei? Die Welt ist bunt! Samstag, 13.05.2017! Infos folgen!

Wir freuen uns, dass unser wunderbares Projekt "Dance for your rights"
so viel Zuspruch erhalten hat.

Es geht weiter........wir sind gespannt auf mehr.......bald hier an dieser Stelle!

Herzlichst, Suheyla Ferwer und das Tanztheater Team!


„Ein Tanztheater mit und für junge Flüchtlinge und Asylbewerber“
unter der Schirmherrschaft von Dr. Dominik Meiering, Generalvikar des Erzbischofs von Köln

Aufführungstermine:
29. Januar 2017, 19:00 Uhr
Comedia Theater Köln
03. Februar 2017, 19:30 Uhr
Forum Leverkusen

Dance for your rights

Probeneindrücke

für mehr Informationen und Bilder zu unserem neuen Stück,bitte dem Link hier folgen oder dem Menüpunkt"Aktuelles / Termine" folgen !